Stellenausschreibung

Stellenausschreibung

 

Menschen auf ihrem letzten Weg begleiten, diese und ihre Angehörigen beraten, informieren und in ihren
unterschiedlichen Lebenssituationen unterstützen, sind unsere Hauptanliegen.
Das Herzstück unseres ökumenischen ambulanten Hospizdienst Regenbogen e.V. sind die Koordinatorinnen
und unsere gut ausgebildeten Ehrenamtler*innen, die in der Hospiz- und Trauerbegleitung arbeiten.

Wir suchen eine Koordinationsfachkraft (ca. 25 Std. /Wo.) als Ersatzkraft
ab dem 1. Oktober 2022 für unser Team.

Ihre Aufgaben in Zusammenarbeit mit unseren Koordinatorinnen:
☞ Unterstützungsanfragen beantworten, Durchführung von Erstbesuchen, Beratung und Vermittlung
☞ Erstellen individueller Betreuungskonzepte mit Betroffenen und Zugehörigen
☞ Auswahl der Ehrenamtler*innen und deren Einführung in die betroffene Familie
☞ Mitarbeit bei der Planung, Organisation und Durchführung der Qualifizierung der Ehrenamtler*innen,
Teambesprechungen und Fortbildungen
☞ Unterstützung, Beratung und Begleitung der ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen
☞ Administrative Aufgaben, Qualitätssicherung
☞ Netzwerkarbeit mit Verbänden, Institutionen, etc., Betreuung und Akquise von bestehenden und neuen
Kooperationspartnern
☞ Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil:
☞ Staatsexamen als Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder Hochschulabschluss im Bereich Pflege,
Sozialpädagogik, Sozialarbeit oder andere geeignete abgeschlossene Berufsausbildungen oder
Studienabschlüsse, möglichst mit Palliativ-Care-Zusatzausbildung
☞ Abgeschlossene Qualifikation als Koordinator*in, bzw. die Bereitschaft zum Erwerb
☞ Engagement, Flexibilität sowie soziale und kommunikative Kompetenz
☞ Eigenverantwortliches und zuverlässiges Arbeiten
☞ Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit
☞ PKW Führerschein und eigener PKW
☞ Fundierte IT-Kenntnisse

Sie finden bei uns:
☞ Einen Arbeitsbereich mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten und flexibler Arbeitszeit
☞ Vergütung nach Qualifikation nach TVöD BAT-KF
☞ Kirchliche Zusatzversorgung
☞ Mitarbeit in einem engagierten Team von Haupt- und Ehrenamtlichen
☞ regelmäßige Fortbildungen und Supervision
☞ Eine konstruktive und wertschätzende Zusammenarbeit mit dem Vorstand

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen.
Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung möglichst online an vorsitz@regenbogen-hospiz.de ,
alternativ per Post an:
Gabi Beyer, Ökumenischer ambulanter Hospizdienst Regenbogen e.V.,
Roermonder Str. 58, 41849 Wassenberg

 

Ausschreibung Hospizdienst Regenbogen als PDF herunterladen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen