Bene?zkonzert für Regenbogen mit „Kreuzweise“, 23. Juni um 20 Uhr

Rut – die Rockstory
Bene?zkonzert für Regenbogen mit „Kreuzweise“

am Samstag, 23. Juni um 20 Uhr in der Wassenberger Kreuzkirche.
Ein Musical? Vielleicht. Ein Rockkonzert? Bestimmt. Die neuen Rock- und Pop-Titel von Thorsten Odenthal (Musik) und Titus Reinmuth (Text) fügen sich am Abend des 23. Juni zu einer großen Geschichte zusammen. Deshalb: „RockStory“. Die biblische Figur Rut liefert die Rahmenerzählung: Es geht um Fremdsein und Heimat, Dazugehören und Außen-vor-sein, um Armut und Gerechtigkeit – und ganz nebenbei um eine große
Liebesgeschichte. Ein Drama, das Stoff genug für ein Musical bietet. Doch die Band Kreuzweise schauspielert nicht, sie macht Musik. Live. Mit verschiedenen Stimmen und im Wechsel mit der Erzählung entsteht so „Rut – die RockStory“.


Ein besonderes Konzert-Ereignis

am 23. Juni um 20 Uhr

in der Kreuzkirche Wassenberg.


Auch hier gilt: Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen