Spende von GEALEE übergeben

Ein Anfang ist gemacht – Nachahmer sind gesucht
Alexander und Jennifer Arndt probieren gern etwas Neues. Ihr Feinkost-Lädchen „GéAlée“ auf der Graf-Gerhard-Straße in Wassenberg bietet selbst gemachte Gelees, Chutneys, Essige und Liköre aus der Region. Auf dem Wassenberger Weihnachtsmarkt gab es erstmals Waffeln mit eigenem Gelee. Neu war auch die Idee, den Erlös aus dem Verkauf einem gemeinnützigen Zweck vor Ort zukommen zu lassen. Das geschah nicht ohne ein ganz persönliches Motiv: Die Großmutter von Alexander Arndt wurde in ihrer letzten Lebensphase von Regenbogen begleitet. So freute sich unser Hospizdienst jetzt über eine erste Spende in Höhe von 250 €. Fortsetzung folgt, Nachahmer sind gesucht!

Spendenübergabe Gealee 13. 02. 2014

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen