Sonntagstreff ( wieder möglich! )

Regenbogen bietet wieder den Sonntagstreff an. Eine Möglichkeit für alle die in Trauer sind. Ziel dieser Treffen ist, in Kontakt und Austausch mit anderen Menschen in einer ähnlichen Situation zu kommen. Der Verlust eines geliebten Menschen und vor allem der Abschied ist für Trauernde immer ein einschneidendes Erlebnis. Manchen fällt es schwer, wieder in einen „Alltag“ zurückzufinden. Trotz Mitgefühl und Verständnis aus der persönlichen Umgebung wird doch irgendwie „erwartet“, dass die trauernde Person baldmöglichst wieder so „funktioniert“ wie früher. Doch so einfach ist das nicht.

Ganz gleich wie Menschen mit dem Verlust, ihrer ganz persönlichen Form der Trauer und auch dem neuen Alltag umgehen – oft fühlen sie sich allein (gelassen) in ihrer Situation, mit ihren Gefühlen und Sorgen. Was vielen nicht klar ist: Trauer kann den Betroffenen Angst machen. Und Trauer kann Krankheiten verursachen. Bitte bedenken Sie: Trauernde sollen und dürfen sich Zeit nehmen, um ihre Trauer zu leben und um zu lernen, die neue Situation anzunehmen.
Was dabei hilft, ist immer das persönliche Gespräch. Dann hilft der Austausch mit anderen Betroffenen.

Im August und September finden die Treffen wie gewohnt um 10 Uhr bei „Tante Lucie“ statt.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen