Benefizkonzert mit Heinz Rudolf Kunze großer Erfolg

Erlös von gut 8.000 € für
Regenbogen

Zufriedene Gesichter auf allen Seiten: Über 300 Besucher erlebten in der vollbesetzten Kreuzkirche in Wassenberg ein grandioses Konzert von Heinz Rudolf Kunze. Über zwei Stunden handgemachte Musik und scharfzüngige Texte präsentierte der Rockpoet zusammen mit seinen musikalischen Mitstreitern Wolfgang Stute (Gitarre, Perkussion) und Hajo Hoffmann (Geige, Mandoline) einem begeisterten Publikum. Zufrieden war am Ende auch der ambulante Hopsizdienst Regenbogen. Das Benefizkonzert erbrachte einen Reinerlös von gut 8.000 €. Regenbogen will damit neue Kurse für Ehrenamtliche in der Sterbe- und Trauerbegleitung finanzieren und eine Gruppe für trauernde Kinder und Jugendliche ins Leben rufen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen